Gymbunny in der Presse

Meine Auftritte in Digital- und Print-Medien

News

Gymbunny setzt sich für das Tierheim Zypern ein

In einer Facebook Gruppe für Unternehmer in Zypern ging es los. Ich entdeckte einen Post, in dem um Hilfe für Hunde in einem zypriotischen Tierheim gebeten wurde. Egal ob Zeit, Sachen oder Geld, alles war willkommen und bitter notwendig. Tieren helfen ist für mich...

Weiterlesen
Tierheim Zypern
News

Skurrile Fan-Wünsche an Gymbunny

Lack, Leder und gebrauchte Unterwäsche gehören zu den Wünsche-Klassikern von Pornostar-Fans. Aber so manche Fantasie der Zuschauer ist selbst den Darstellerinnen eine Spur zu schräg! „Ich sollte mir Gouda zwischen die Zehen stecken“. BILD sprach mit mir über die geheimen Fetische meiner Fans - und was ich bei den skurrilen Anfragen dachte. Weiterlesen
Skurrile Fan-Wünsche an Gymbunny
News

Interessante Jobs: Und, was machst du so?

In dieser Rubrik stellen wir euch Jobs vor, die im Alltag oft unsichtbar bleiben. Los geht es mit Jasmin, die unter dem Pseudonym Gymbunny Amateurpornos dreht und vor der Webcam arbeitet. Zum Einstieg eine Frage, die du sicher öfter hörst: „Wie bist du zu deinem Job gekommen?“ Ich habe das bei einer Instagramerin gesehen, die ab und zu in ihrer Story berichtet hat, dass sie das beruflich macht. Daraufhin wurde ich neugierig und hab mich selber angemeldet. Weiterlesen
Interessante Jobs: Und, was machst du so?
News

Nach Wirbel um Pornos: „Bürgermeister hat nichts verboten“

Jasmin aus Hutthurm (Landkreis Passau) hat im Sommer für einen Skandal in ihrer Heimatgemeinde gesorgt: Sie dreht Erotik-Videos und veröffentlicht diese auf einer Plattform für Amateur-Pornografie. Eines der Videos, welches am örtlichen Sportplatz entstand, ging viral. Mit der PNP sprach sie nun unter anderem über die Reaktionen ihrer Heimatgemeinde und des Bürgermeisters nach dem Hype um ihre Videos. Weiterlesen
PNP Nach Wirbel um Pornos: "Bürgermeister hat nichts verboten"
News

Gymbunny wird berühmt mit frivolen Videos, aber im Dorf wird über sie gelästert

Die junge Jasmin, Künstlername „Gymbunnny“, sorgte im Sommer für einen Skandal im Bayerwald mit ihren frivolen Filmchen, wie Merkur.de berichtete*. Nun ist die 20-Jährige sogar auf der Venus-Messe für den Award als „Bester Shootingstar 2018“ nominiert, sozusagen den deutschen Oscars der Porno-Branche. Am kommenden Wochenende entscheidet sich in Berlin, ob sie ausgezeichnet wird. Weiterlesen
TZ Gymbunny wird berühmt mit frivolen Videos, aber im Dorf wird über sie gelästert
News

Nach Skandal um Pornodreh: Bayerwaldlerin soll Preis bekommen

Dass die Pornoindustrie ein Milliardengeschäft ist, weiß mittlerweile Jeder und auch, dass immer mehr Menschen pornografische Inhalte konsumieren und auch dazu stehen. Nicht umsonst boomen Plattformen, wie „mydirtyhobby“ oder „youporn“. Mit einem Hauch von nichts sorgt Erotikdarstellerin Jasmin allerdings derzeit für einen Hauch Skandal in der niederbayerischen Provinz... Weiterlesen
PNP Nach Skandal um Pornodreh: Bayerwaldlerin soll Preis bekommen
News

Instagram-Girl erregt Schärding mit Freiluftsex

Als „gymbunny_offi“ unterhält die 20-jährige Jasmin aus Bayern auf Instagram rund 14.000 Abonnenten mit erotischen Bildchen aus ihrem Alltag. Nach ihrem Umzug nach Oberösterreich sorgt sie jetzt im beschaulichen Schärding für Erregung - und zwar mit Freiluftpornos... Weiterlesen
KRONE Instagram-Girl erregt Schärding mit Freiluftsex
News

Frivole Videodrehs im bayerischen Wald: Erotikdarstellerin Jasmin „erregt“ Gemüter

Dass die Pornoindustrie ein Milliardengeschäft ist, weiß mittlerweile Jeder und auch, dass immer mehr Menschen pornografische Inhalte konsumieren und auch dazu stehen. Nicht umsonst boomen Plattformen, wie „mydirtyhobby“ oder „youporn“. Mit einem Hauch von nichts sorgt Erotikdarstellerin Jasmin allerdings derzeit für einen Hauch Skandal in der niederbayerischen Provinz... Weiterlesen
PASSAU ERLEBEN Frivole Videodrehs im bayerischen Wald: Erotikdarstellerin Jasmin „erregt“ Gemüter
News

Porno-Drehs im Freien sorgen für Wirbel in Bayerwaldgemeinde

"Gymbunny" nennt sie sich, "Fitness-Häschen". Jasmin ist Anfang 20, fröhlich, hübsch und ohne Frage sportlich – in vielerlei Hinsicht: Sie geht nicht nur gern ins Fitness-Studio, sondern verdient ihr Geld in der Porno-Branche. Sie dreht Amateur-Filme für einschlägige Online-Plattformen. Weiterlesen
PNP Nach Skandal um Pornodreh: Bayerwaldlerin soll Preis bekommen